Hier auf der Seite zeige ich dir einen Teil meines grossen Portfolios, bestehend aus Blogs, Wikis, Foren, Webseiten, Portalen und Linux Apps wie Gitlab, Confluence, OpenProject, JIRA, Bitbucket und Phabricator.

 Update erfolgte am 06.01.2019 

Blogs

Internetblogger.de

internetblogger-de-shop-frontend
Internetblogger.de als Hauptblog mit dem noch alten Premium Theme.

Internetblogger.de wird bald 11 Jahre alt und dieses Blog ist mein Kapital. Ich verdiene etwas Geld damit, habe zahlreiche Partner via dieses Blog kennengelernt und ich sorge für Internetblogger.de. Das Blog muss rund um die Uhr erreichbar sein, wofür mein gutes Shared Hosting bei Serverprofis.de zuständig ist. Zum Blog geht es unter https://internetblogger.de. Ich verblogge CMS/Linux Apps und mal auch ein Blogger-Thema. Es werden immer Gastartikel aufgenommen und meine Gastautoren wenden sich regelmässig an mich, um ihre Inhalte auf Internetblogger.de zu platzieren.

CMS-blogger.eu – CMS-Blog

cms-blogger-eu-frontend-neues-design

Unter https://cms-blogger.eu ist es meine CMS-Blog-Domain, auf welcher ab und an beigegangen wird. Das Blog ist noch sehr jung, um da etwas darüber oder mehr sagen zu können. Ich habe dem Blog ansprechendes WordPress-Design verpasst und es etwas bepostet.

Wie du vielleicht von mir bereits kennst, falls du mir folgst, promote ich auf jedem Blog meine CMS-Dienstleistungen, indem eben statische Seiten zu den CMS-Services erstellt werden. Das ist auch auch bei diesem Blog der Fall. Inzwischen habe ich etliche Premium-Wordpress-Themes erworben, die auf den Blogs verteilt sind. Ich liebe Premium WP-Design und dadurch hebe ich mich von der Blogger-Masse schon mal ab.

Liebrechts-portfolio.de – Liebrecht’s CMS Portfolio

liebrechts-portfolio-de-frontend
Liebrecht’s CMS Portfolio und das Blog

Hier siehst du mein zweites Hauptblog unter https://liebrechts-portfolio.de und das Blog wird normalerweise gerne regulär in Anspruch genommen sowie bepostet. Ich habe auch schon etwas zu meinem Freizeithobby, dem Browsergaming, gebracht. Vielleicht kann man das eines Tages wiederholen, denn ich habe neben CMS-Dienstleistungen noch gerne paar weitere Interessen, denen nachgegangen wird.

Hier setze ich auf Premium Theme von Templatemonster namens Monstroid 2.

WordPressler.de – themen-freies Blog

wordpressler-de-frontend-blog-startseite
WordPressler.de als themen-freies Blog

WordPressler.de unter https://wordpressler.de ist mein themen-freies Blog und ich habe mich schon früher dafür entschieden. An den Blog-Kategorien kannst du das erkennen und theoretisch kann ich mich dort jedem Thema widmen. Normalerweise führe ich derzeit nur Themen-Blogs zu OpenSource, Linux Apps sowie CMS, aber bei dem Blog ist es etwas anders und wird auch anders gehandhabt.

Das Blog hat Premium-Design von Templatemonster, eines meiner Lieblings-Theme-Anbieter und so passt es für mich ganz gut. Ich setze mittlerweile auf Stockfotos von Pixabay und Pexels.com/de, denn ich brauche es. Du hast nicht immer passende Bilder für Websites/CMS-Themen und die beiden Stockanbieter haben es meistens.

Wpzweinull.de – Wpzweinull-Portfolio

wpzweinull-de-frontend
Wpzweinull.de – Wpzweinull-Portfolio

Das ist mein Wpweinull-Portfolio unter https://wpzweinull.de und das Blog müsste älter als 1 Jahr sein. Dem Blog widmete ich mich erst vor kurzem und habe etwas gebloggt. Da ich online selbstständig bin, habe ich nun mehr Zeit für meine Blogs und Webseiten und dadurch kann mehr gepostet werden. Du weisst es als Blogger auch, dass das regelmässige Beposten des eigenen Blogs das A und O ist. Denn anders sieht man keinen Erfolg in der Sache.

Im Blog ist die Rede von CMS, OpenSource Apps und auch mal Linux Themen. Das stellt zugleich meinen Portfolio-Themenschwerpunkt dar.

Boltservice.eu – dieses Blog

boltservice-eu-blog-frontend-statische-seite-homepage
Boltservice.eu – Bolt CMS Dienstleistungen

Dieses Projekt ist direkt dieses Blog hier und hier geht es um Bolt CMS Materie und meine Bolt Dienstleistungen, die den deutschen Kunden angeboten werden. Hier möchte ich auch kleine Fortschritte mit der Zeit sehen, aber noch angenehmer ist es, wenn die Kunden den Kontakt zu mir direkt per Mail herstellen. In den Shops zu bestellen, ist ja eine Sache, aber per Mail kann man alle Fragen im Vorfeld klären. Das solltest du dir merken.

Linux-Apps

Confluence App – HRO-MV.de

confluence-projekt-frontend-hro-mv-de
hro-mv.de mit der Confluence App

Das ist meine Confluence App unter https://hro-mv.de und ich habe das Projekt wieder neu begonnen und erstmals paar neue Seiten erstellt. Noch hat es einen Projektbereich zu den Linux-CMS-Apps und weitere werden wahrscheinlich auch noch folgen, wenn das Projekt grösser ist. Ich habe endlich alle meine App Lizenzen bei Atlassian erneuert, was mich etwas Geld kostete. Aber es musste so kommen, weil es auch auf meiner ToDo-Liste für 2019 stand.

Confluence hat in jedem Projektbereich einen Blog und du kannst diese App zum Verwalten deiner Projekte im Team einsetzen. Es hat diese Voraussetzungen und du wirst Confluence nach einer Weile gut beherrschen.

JIRA App – jira.hro-mv.de

jira-business-projekt-offene-vorgänge
JIRA App für das Projektmanagement

Das ist meine JIRA App unter https://jira.hro-mv.de und diese App habe ich wieder upgedatet und die Lizenz erneuert. JIRA kann für Tickets und Vorgänge eingesetzt werden. Es trägt diese Bestandteile in sich. Viele weltweit ansässige Unternehmen und Firmen arbeiten mit JIRA in Linux oder Windows OS. JIRA spricht auch deutsche Sprache und damit lässt es sich gut aushalten sowie arbeiten.

Gitlab Linux App

gitlab-app-backend-admin
Gitlab App unter Admin im Backend

Gitlab App habe ich unter http://gitlab.apps-tools-cms.de und mit dem neuen Update kamen mehr deutsche Übersetzungen in diese App, sodass es schon fast heimisch ist, damit zu arbeiten. Gitlab lasse ich auf dem Rootserver unter Centos 7.5 mit Apache laufen. Unter SSL schien es bei mir nicht zu funktionieren und ich brauche es auch nicht, ehrlich gesagt. Zumindest bei diesem Projekt.

In Gitlab kannst du Projekte und deine Repositories erstellen sowie mit der GIT-Versionskontrolle arbeiten. Das ist etwas für die Software-Entwicklung und ich nutze gerne die Gitlab Issues, Projekte sowie den Wiki und Codeschnipsel.

Phabricator App

phabricator-app-frontend001
Phabricator App im Frontend

Das ist meine Phabricator App unter https://phab.apps-tools-cms.de und bei der Linux App hast du zahlreiche Apps von Haus aus, die zum Beispiel Phame-Blog, Phriction-Wiki oder Fragen/Antworten App Ponder sind. Mit diesen drei Apps arbeite ich am meisten. Aber wenn du dich in der GIT-Versionskontrolle ausleben willst, rate ich dir besser zu Gitlab Server oder Bitbucket Server, die für diesen Zweck etwas besser aufgestellt sind.

Openproject App

openproject-foren-im-frontend
OpenProject App im Frontend

Das ist meine OpenProject App unter https://op.apps-tools-cms.de im Frontend. OpenProject läuft super unter Centos 7.5 mit Apache und so setze ich es gerne ein. Das ist auch etwas für die Projektverwaltung, denn es hat Blog, Foren, Wikis, zahlreiche andere Bestandteile, die die Projektverwaltung etwas erleichtern. OpenProject wird mehrmals im Jahr seitens der Entwickler aktualisiert und ich mache demnach auch Linux Openproject Updates, die unter Centos 7 mit “yum update” gemacht werden.