Projektstart: Boltservice.eu - Bolt CMS Service und Webseitenerstellung

Projektstart: Boltservice.eu - Bolt CMS Service und Webseitenerstellung

Hallo Blogleser und herzlich willkommen auf meiner neuen Webseite zum Bolt CMS Service. Der Sinn und Zweck dieses Service-Blogs ist der, dass ich das Bolt CMS und den Service unter die deutschen Nutzer bringen will. So etwas braucht Zeit, ist aber denkbar.

Daher meine Bemühungen mit möglichst viel Promotion des Bolt Services. Ich habe bereits etliche Bolt Projekte aus dem Boden gestampft und es ist kein Ende abzusehen. Ich muss auch stets in Übung bleiben, um den Service in dem Umfang anbieten zu können. Aus diesem Grunde einfach Webseiten erstellen, die auf Bolt basieren.

Hier im Blog ist noch einiges im Aufbau, was dann nach und nach vollbracht wird. Mir ging es erstmals darum, die Domain zu sichern und ein neues Projekt aufzusetzen.

Inserate im Rahmen des Bolt CMS Services

Diese habe ich hier und auf Internetblogger.de machbar gemacht, sodass man sich zahlreiche Infos einholen kann. Zudem habe ich noch einige Bolt Shops am Laufen, wo die Angebote geordert werden können.

Im Kleinanzeigenmarkt hier im Blog zeige ich zahlreiche Bolt Screenshots und auch Google Maps ist aktiv, um nach Angeboten zu suchen. Das ist nicht ganz alles auf Deutsch, weil das gute Business Directory Plugin aus dem englischen Raum stammt. Das macht aber nichts, denn ich bin international ausgerichtet und ausserdem paar Brocken Englisch kann jeder deutsche Webuser.

Auf den Blog-Pages beschreibe ich hier den eigentlichen Bolt CMS Service und ich mache noch mehr dafür. Falls noch etliche Details fehlen, werden diese noch hinzukommen. Das kann man sich in aller Ruhe ansehen und ergänzen.

Bolt CMS ist eine Seltenheit im deutschen Sprachraum

Kaum einer arbeitet damit und dennoch will ich diese Lücke schliessen. Ich und mein Bolt Partner agieren in Bolt und da gibt es noch weitere Kunden, die erst die Bolt Welten für sich entdecken. Da wird sicherlich noch mehr kommen, wenn die Promotion erweitert wird. Dafür nehme ich mir reichlich Zeit und baue alle Bolt Projekte nach und nach auf. Am Ende kennen viele meinen Bolt Service und ich habe eventuell etwas davon.

Nun hiermit beende ich diesen ersten Blogpost und widme mich weiteren Aufgaben in Bolt CMS.

by Alexander Liebrecht

54321
(0 votes. Average 0 of 5)

Leave a Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.